eine Natural Hackamore selber machen

Eine Natural Hackamore selber machen

Shima mit der selbst gemachten Natural Hackamore

Seit ich in Australien 2007 mit Natural Horsemanship konfrontiert wurde, lässt mich das Thema nicht mehr los. Von meinem damaligen Chef Tim der Jackaroo & Jillaroo Farm Leconfield (NSW, Australien) konnte ich bereits hinsichtlich Parelli Grundübungen profitieren und vertiefte mein Wissen in den folgenden Jahren (Mehr Infos zu meiner Person). Mit meiner eigenen Curly Horse Stute DCR Charming Shima habe ich mit 1 ½ Jahren mit Natural Horsemanship Übungen angefangen. Seit November 2013 haben wir nach langem Suchen auch den perfekten Trainer gefunden (Rüdiger Buß), mit dem wir das Einreiten erleben wollten. Nun beginnt sie, die spannende Phase des Einreitens. Shima ist letzten Monat 3 geworden und auch vom Kopf her bereit für die ersten Reitlektionen. Nachdem wir vom Boden aus bereits alle Übungen mit Lead Rope und Knotenhalfter trainiert hatten wollte ich nun beim Reiten mit einer selber gemachten Natural Hackamore fortfahren.

 

Die natürliche Zäumung

Die Natural Hackamore ist eine von hand geknotete, leichte und weiche gebisslose Zäumung. Sie ist das ideal für die Vorbereitung auf das Reiten mit Trense. Ziel der Natural Hackamore ist es dem Pferd beizubringen seinem Gefühl zu folgen und dem Druck zu weichen. Gerade beim einreiten ist sie das perfekte Werkzeug um das Pferd nicht im Maul zu desensibilisieren. Oftmals wird sie auch eingesetzt um Hilfen- und Entspannungsprobleme zu lösen.

Die Hackamore besteht aus einem Knotenhalfter, einem geschlossenen verstellbarem Zügel und einer ca. 3,7 m langen Leadrope. Besonders im Natural Horsemanship ist es von Vorteil gleichzeitig die Reitzäumung und eine Leadrope für die Bodenarbeit parallel im Training nutzen zu können ohne ständig die Halfter wechseln zu müssen.

 

Do it yourself Natural Hackamore

Da wir jetzt für unser Training die Natural Hackamore selber machen wollten, bot es sich natürlich an, euch diese Anleitung gleich zusammen zustellen und im Blog zu posten. Die Anleitung könnt ihr euch als pdf am Seitenende herunterladen und gerne teilen/posten/verlinken/drucken 🙂

Seile für das Natural Hackamore zum selber machenMaterial:
Knotenhalfter: scheuerstabiles, UV-beständiges Polyester 6 mm in vielen deutschen Shops oder auch direkt bei Parelli USA erhältlich. Rope: Polyester 14 mm, Länge 6,7 m

 

Schritt für Schritt eine Natural Hackamore selber machen

Schritt 1-3 Natural Hackamore - Do it yourself

Schritt 1
Legt euch das Knotenhalfter am besten wie in der Abbildung auf den Boden mit dem Nasenband nach hinten. Zieht das Seilende, welches das Ende am Knoten bildet, durch die Mitte des Halfters.
Schritt 2
Nun das Seilende doppelt um das untere Ende des Halfters wickeln. Erneut durch die Hackamore Halftermitte ziehen und Seilstücke fixieren.
Schritt 3
Im nächsten Schritt die späteren Zügel beiseite legen. Leadrope auf die rechte Seite legen.

Schritt 4-6 Natural Hackamore - Do it yourself

Schritt 4
Das Leadrope nun von rechts nach links und von vorne nach hinten durch das Hackamore ziehen.
Schritt 5
Leadrope jetzt vor dem Knotenhalfter von links nach rechts ziehen.
Schritt 6
Im nächsten Schritt das Leadrope hinter dem Halfter von rechts nach links ziehen.

Schritt 7-8 Natural Hackamore - Do it yourself

Schritt 7
Das Leadrope von vorne durch diesoeben gebildete Schlaufe und gleichzeitig Halftermitte ziehen.
Schritt 8
Zügel auf die gewünschte Länge bringen und alles fixieren. Die Länge ist dabei flexibel, am besten man fängt bei 3m an. Später kann man die Länge anpassen, ohne den gesamten Knoten wieder auf zu machen.

Zur pdf Anleitung der Natural Hackamore

10. Juni 2014 · by Sarah

 

Eine Natural Hackamore selber machen
4.5 (90%) 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.